Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Evangelischer Kindergarten Bofsheim

Logo Kiga Bofsheim

Kirchweg 14
74706 Osterburken
06295 610
E-Mail schreiben
Weiter zur Homepage

Einleitung

Unsere Einrichtung befindet sich in einem Ortsteil von Osterburken und wird von Kindern aus Bofsheim, Osterburken und Umgebung besucht.
Unser Kindergarten kann 22 Kinder im Alter von 2 – 6 Jahren aufnehmen.
In der Kleinkindgruppe im Nachbarhaus bieten wir 10 Plätze für Kinder von 0 – 3 Jahren an.

Lage

Wir befinden uns am Ortsrand des Dorfes, - direkt angrenzend an Wiesen, in nächster Nähe zum Wald und abseits vom Verkehr. Die ländliche Lage bietet neben unserem pädagogischen Angebot vielfältige Erfahrungen in der Natur.

Flexible Öffnungszeiten

Vor- und Nachmittagsbetreuung:
7.45 Uhr bis 12.15 Uhr / Pause / 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr. Freitags ist nachmittags kein Kindergarten.

Verlängerte Öffnungszeiten (VÖ)
Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr.

Ganztagesbetreuung:
Montag bis Donnerstag: 7.30 Uhr  bis 16.30 Uhr durchgängig (mit Mittagessen), freitags bis 14.30 Uhr.
Die Ganztagesbetreuung ist auch an einzelnen Tagen buchbar.

Kleinkindgruppe:
Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr
Unsere Familien können das Betreuungsangebot nach Absprache individuell nutzen.

Das zeichnet uns aus

In jeder Gruppe arbeiten 3 Mitarbeiterinnen in Voll- und Teilzeit in einem konstanten Team vertrauensvoll und auch gruppenübergreifend zusammen. Die Umsetzung der Entwicklungsfelder des Orientierungsplanes sind für unsere pädagogische Arbeit mit den Kindern Richtschnur und Verpflichtung. Daraus ergeben sich alle unsere pädagogischen Angebote und die Begleitung jedes einzelnen Kindes.
Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist, dass wir jede Familie mit ihren persönlichen Bedürfnissen wahrnehmen und uns im vertrauensvollen Miteinander austauschen, z.B. über aktuelles Tagesgeschehen, die Entwicklungsschritte des Kindes, besondere Fördermaßnahme usw. Wir bieten Praktikumstellen für Schülerinnen und Auszubildende im pädagogischen Bereich an.

Die Kindergartengruppe

Die Überschaubarkeit unserer Einrichtung und das besondere Raumkonzept ermöglichen den Kindern viele Rückzugsmöglichkeiten und eine familiäre Atmosphäre, die für alle wohltuend ist. In dieser Umgebung, die die persönlichen Bedürfnisse der Kinder berücksichtigt, kann man spielen, lernen und wachsen. Der großzügige Garten, der abseits von Verkehrswegen liegt, lädt die Kinder zum Toben, Klettern, Rutschen, Schaukeln und Sand spielen ein. Im Winter können wir direkt am Haus Schlitten fahren.

Dabei ist uns wichtig, dass die Kinder

  • Zeit haben, sich einzugewöhnen,
  • ihre sozialen Kompetenzen entwickeln,
  • vielfältige Naturerfahrungen sammeln,
  • kreativ und schöpferisch tätig sind und durch eigenes Tun und Ausprobieren lernen.
  • am Ende der Kindergartenzeit den Übergang in die Schule bewältigen.

Die Kleinkindgruppe

Um den Kindern von 0 – 3 Jahren eine vielfältige, anregende und fördernde Umgebung zu bieten und ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, wurde eine gesamte Wohnung im Alten Pfarrhaus speziell für die Kleinkindgruppe umgebaut und liebevoll eingerichtet. Dieses befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Kindergartengebäude. Auch hier gibt es einen speziell für die Kleinen angelegte Garten.

Das zeichnet die Arbeit mit den Kindern unter 3 Jahren aus:

  • Ein intensiver Austausch mit den Eltern.
  • Behutsame Eingewöhnung nach dem Berliner Modell.
  • Eingebettet in einen Tag voller Spiel, Spaß und Bewegung lernen wir voneinander und miteinander.
  • Im Alltag erhalten die Kinder die Möglichkeit, durch das Miteinander ihr Sozialverhalten aufzubauen und aufeinander zu achten.
  • Ein strukturierter Tagesablauf mit immerwiederkehrenden Ritualen gibt den Kindern Sicherheit und Orientierung.
  • Viele gemeinsame Aktivitäten und gegenseitige Besuche ermöglichen einen nahtlosen Übergang in den Kindergarten.
Holztafel Kleinkindgruppe

Das schätzen unsere Eltern an unserem Kindergarten

  • liebevoll eingerichtetes Haus und familiäre Atmosphäre in ländliche Idylle
  • großzügiges Außengelände,
  • sehr gutes Verhältnis zwischen Eltern und Erzieherinnen,
  • langjährige gemeinsame Erfahrung im Erzieher-Team,
  • flexible Öffnungszeiten,
  • kurzfristige Ganztagesbetreuung mit Mittagessen möglich,
  • viele Kinder kommen auch aus Osterburken und der Umgebung.