Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Schule am Limes

Gemeinschaftsschule Osterburken
Galgensteige 15
74706 Osterburken
06291 41690
Zur Homepage

Rektor: Jochen Knühl
Konrektor: Steffen Bachert

Seit dem Schuljahr 2012/13 entwickelte die Schule am Limes Konzepte für besseres Gelingen und innovative Unterrichtsgestaltung im Schulalltag. Diese fanden seit 2011 Anerkennung auf Schulamts-, Landes- und Bundesebene und wurden mit Urkunden, Zertifikaten und Platzierungen (Preisträger „Starke Schule“ im Landesvergleich, Grund- und weiterführende Schule mit sport- und bewegungserzieherischem Schwerpunkt, „Boris-Siegel“ für das Berufswegekonzept u.a.) ausgezeichnet.

Mit diesem Aufwind und dem Antrieb, zur richtigen Zeit die notwendigen Schritte zu gehen, begab sich die Schulgemeinschaft der Schule am Limes auf den Weg, die schulische Entwicklung auf die zukünftige Gesellschaft einzustimmen und ihre Herausforderungen für ein anderes, europaweit anerkanntes Schulsystem voranzutreiben.

Die Entwicklungsschwerpunkte dabei waren und sind:

  • Einführen anderer Lernkulturen
  • Leistungssteigerung der Schülerinnen und Schüler
  • Aufbau einer konstruktiven Kommunikations- und Beziehungsarbeit zu den Schülerinnen und Schülern, die der heutigen Gesellschaft und deren Anforderungen gerecht wird
  • Ausbau der Schule zum Lern- und Lebensraum

Die Schule am Limes ist in den letzten Jahren energetisch saniert worden, hat zusätzliche Räumlichkeiten, wie moderne Fachräume, Fach- und Lernateliers, neue Toilettenanlagen, ein einladendes Foyer und einen großen Multifunktionsraum hinzubekommen. Auf dieser Basis wurde ein Konzept des „Lern- und Lebensraum Schule“ entwickelt, welches wesentlich zur Verbesserung des Schulklimas beiträgt.

Diese Veränderungen und Erneuerungen wurden in einem Antrag zusammengefasst und beim Kultusministerium eingereicht. Die Neugier und das Interesse an der praktischen Umsetzung führten das Schulamt Mannheim, das Regierungspräsidium Karlsruhe und das Kultusministerium an die Schule am Limes und wurden mit einer Visitation abgeschlossen. Das Ergebnis wurde mit Bravour ausgezeichnet. Somit konnte die Schule am Limes als Gemeinschaftsschule zum Schuljahr 2015/16 mit zwei Lerngruppen in der 5. Klassenstufe erfolgreich starten, ihr Konzept für die nahe Zukunft weiter gestalten und Schule nicht nur als Lernraum, sondern auch als Lebensraum zum Gelingen führen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie weitere Einblicke in unsere pädagogische Arbeit? Wollen Sie wissen, welche Schulabschlüsse bei uns möglich sind?

Dann besuchen Sie unsere Homepage: www.schule-am-limes-osterburken.de oder schauen Sie persönlich bei uns vorbei. Sie sind uns jederzeit willkommene Gäste!