Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Astrid-Lindgren-Schule

Sonderpädagogisches Bildungs-und Beratungszentrum
mit Förderschwerpunkt Lernen
Sindolsheimer Straße 6
74706 Osterburken-Bofsheim
06295 95151
06295 95152
Zur Homepage

Schulleiterin: Gabriele Hörtdörfer

Förderschule Osterburken
Förderschule Osterburken
Astrid-Lindgren-Schule
Astrid-Lindgren-Schule

Bildungs-und Beratungszentrum

Die Astrid-Lindgren-Schule ist ein Bildungs-und Beratungszentrum mit Förderschwerpunkt Lernen für Schülerinnen und Schüler mit einem Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot und für Grundschüler im Rahmen des gemeinsamen Unterrichts.
Die Schule ist gegliedert in

  • Sonderpädagogische Beratungsstelle und Frühförderung
  • Eingangsklasse und Grundstufe (Klasse 1-4)
  • Gemeinsamer Unterricht in Klasse 1-4 
  • Hauptstufe (Klasse 5-9)
  • Sonderpädagogischer Dienst an allgemeinen Schulen

An 3 Tagen pro Woche findet an unserer Schule ganztägig Unterricht statt. Unsere Öffnungszeiten sind:

Montag, Dienstag, Donnerstag: 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Freitag: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Unsere Schule ist ein Ort, an dem das Kind und seine ganzheitliche Förderung Mittelpunkt unseres Handelns ist. ( Auszug aus dem Leitbild )

Profil

  • Schule mit ganztägigem Angebot an 3 Tagen (verpflichtend ab Klasse 4)
  • Regelmäßige Teilnahme bei Klasse 2000
  • Eigenbewirtschaftung der Mensa durch Schülerinnen und Schüler der Klassen 6-9
  • Ganztägiges Praktikum in Klasse 8 durchgängig durchs Schuljahr
  • Sozialprojekt in Klasse 6-7 im Altenheim
  • Gemeinsamer Unterricht von Schülerinnen und Schülern mit und ohne Anspruch auf ein sonderpädagogisches Bildungsangebot nach der Pädagogik von Maria Montessori
  • Angebot für Klasse 9 – Schulfremdenprüfung
  • Kooperation mit ZGB Buchen in Klasse 9
  • Schwimmunterricht in allen Klassen im hauseigenen Schwimmbad
  • Ergänzende Angebote am Nachmittag durch Jugendbegleiter
  • Musikschule mit Gitarre und Klavier