Aktuelles aus Osterburken: Gemeinde Osterburken

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Autor: Uwe Schweizer
Artikel vom 22.05.2020

Kinderbetreuung wird ausgeweitet

Im Lauf der nächsten Woche werden die Kindergärten in Osterburken, Schlierstadt, Bofsheim und Hemsbach ihre Betreuung sukzessive erweitern.
Nachdem bisher die Kinder von Eltern in systemrelevanten Berufen sowie präsenzpflichtigen Arbeitsplätzen anspruchsberechtigt waren, können nun auch Vorschulkinder sowie Kinder mit erhöhtem Förderbedarf auf Antrag zugelassen werden. Es gilt jedoch zu beachten, dass die Gruppen nur bis zu 50 % der Maximalbelegung belegt werden dürfen bzw. eine Obergrenze aufgrund von begrenzten Personal- sowie Raumkapazitäten bereits vor dieser 50%-Marke erreicht werden könnte.
Anträge auf Notbetreuungen können daher nur vorläufig und widerruflich bewilligt werden. Bei zu hoher Nachfrage werden die Kinder von Eltern in systemrelevanten Berufen sowie präsenzpflichtigen Arbeitsplätzen vorrangig berücksichtigt. Daher gilt: Bitte stellen Sie nur dann einen Antrag auf Notbetreuung Ihres Kindes, wenn dies unbedingt erforderlich ist. Bitte erfragen Sie bei Ihrer jeweiligen Kindergartenleitung, ob die Aufnahme Ihres Kindes möglich ist und in welchem zeitlichen Umfang eine Notbetreuung angeboten wird. 
Ein Antragsformular finden Sie auf hier. Bitte reichen Sie dieses über die jeweilige Einrichtungsleitung ein.

Kindergarten St. Josef Osterburken: Tel. 06291/9612
Kindergarten St. Martin Osterburken: Tel. 06291/41430
Kindergarten St. Joseph Schlierstadt: Tel. 06292/1241
Kindergarten Bofsheim: Tel. 06295/610
Kindergarten Farbenwald Hemsbach: Tel. 06291/1863