Aktuelles aus Osterburken: Gemeinde Osterburken

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Autor: Uwe Schweizer
Artikel vom 25.06.2020

Vorabinformation zum Ferienprogramm

Die Corona-Pandemie hat die Planungen zur Organisation des Sommerferienprogramms leider streckenweise auf Eis gelegt. Die beinahe wöchentlich wechselnde Rechtslage sowie die Ungewissheit über noch von der Landesregierung zu erwartende Entscheidungen machten es sehr schwer, ein verlässliches Programm zu erstellen.

Umso erfreulicher ist es, dass die Stadt Osterburken gemeinsam mit dem Caritasverband Neckar-Odenwald-Kreis ein Sommerferienprogramm von voraussichtlich mindestens 4 Wochen (31. Juli - 21. August sowie 7. - 11. September) anbieten kann. Es laufen außerdem Gespräche mit weiteren Organisationen, um möglichst auch den Zeitraum 24. August bis 4. September abzudecken.

Die Planungen müssen jedoch unter Berücksichtigung der derzeitigen Rechtslage erfolgen. Daher muss die Teilnehmerzahl voraussichtlich auf 18 Kinder pro Tag begrenzt werden. Aufgrund der zu erwartenden hohen Nachfrage wird ein Kind außerdem höchstens 2 Wochen betreut werden können. Nur so kann möglichst jede Anfrage berücksichtigt werden.

Für den Fall, dass es pandemiebedingt erneut zu gesellschaftlichen bzw. gesetzlichen Einschränkungen kommt, muss die Absage des Sommerferienprogramms leider vorbehalten bleiben.

Genaueres gibt die Stadtverwaltung in den kommenden Wochen über das Amtsblatt sowie hier auf unserer Homepage bekannt.