Aktuelles aus Osterburken: Gemeinde Osterburken

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Hauptbereich

Autor: Uwe Schweizer
Artikel vom 12.01.2023

Chronik Oktober - Dezember 2022

Erhalten Sie folgend einen Überblick über die wichtigsten Geschehnisse, von Oktober bis Dezember aus dem Jahr 2022.

   

Oktober

  • Bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehrabteilung Hemsbach wird Thomas Heilmann zum Ehrenkommandanten ernannt. 
  • Sebastian Werle und Alexander Gehrig werden im Rahmen einer Gemeinderatssitzung als Stadträte neu verpflichtet. Sie folgen auf die auf eigenen Wunsch ausgeschiedenen Andreas Heck und Dr. Xaver Nafz.
  • Nach der langen Corona-Pause lädt der Zweckverband Regionaler Industriepark Osterburken zu einem Treffen der Unternehmer*innen, dem RIO Unternehmer-Stammtisch, ein. Gastgeber ist in diesem Jahr die Fa. Claas Württemberg.
  • Zur feierlichen Amtseinführung in die dritte Amtszeit von Bürgermeister Jürgen Galm ist die Bevölkerung im Rahmen einer öffentlichen Gemeinderatssitzung in die Baulandhalle Osterburken eingeladen.
  • Im Rahmen des derzeit bestehenden Flurneuordnungsverfahrens zur weiteren innerörtlichen Entwicklung im Stadtteil Schlierstadt überreicht Minister Peter Hauk einen Förderbescheid in Höhe von 300.000 € als weitere finanzielle Unterstützung des Landes für den Ausbau der Kirchstraße.
  • Ein interessanter Beitrag über die Spuren der Römer in Osterburken und das Leben der Römer am Limes wird vom Filmteam um Moderator Marius Zimmermann vom SWR, geführt von Frau Christel Bauer, erstellt.
   

November

  • Um die erfolgreiche Jugendarbeit der vergangenen Jahre wirksam fortsetzen zu können und die nächste Generation an Jugendlichen am Bauwagen willkommen zu heißen, beschließt die Hemsbacher Jugend, den Verein „Bauwagen Hemsbach e.V.“ zu gründen. Die offizielle Gründungsversammlung findet am 4. November 2022 statt. Ein Gründungsfest für alle Hemsbacher soll noch folgen.
  • Die Kreisjägervereinigung Buchen veranstaltet in der Pfarrkirche St. Kilian in Osterburken die traditionelle Hubertusmesse. Diese wird von der Jagdhornbläsergruppe der Kreisjägervereinigung Buchen und den Parforcebläsern musikalisch begleitet. 
  • Viel Beifall und ein kräftiges „Borke ahoi“ gibt es für das Jahresmotto „Faschenacht Digital: en Versuch wars allemol wert - jetzt sind wir Narren in Borke zurückgekehrt“ bei der Eröffnung der 440. Borkemer Faschenacht, die nach 2-jähriger Zwangspause endlich wieder stattfinden kann.
  • Die Deutsche Post DHL Group möchte in Osterburken ein Paketzentrum errichten. Alle Interessierten können sich in einer Bürgerversammlung in der Baulandhalle Osterburken über die Planungen informieren.
  • Minister Hauk besucht am Tag der Schulverpflegung die Schule am Limes und spricht ein Lob an die Schulmensa als Spitzenreiter bei der Reduzierung von Lebensmittelabfällen im Land aus. 
   

Dezember

  • Gerhard Knecht und Werner Sabelhaus werden bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Bauland für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.
  • Die Stadt Osterburken unterzeichnet gemeinsam mit der ZEAG Energie AG den Gründungsvertrag für die Bürgerenergie Osterburken GmbH & Co. KG. Geplant ist die Errichtung von drei Windkraftanlagen zwischen Osterburken und Schlierstadt. 
  • Am Nikolaustag findet der Spatenstich für die Erschließung des zweiten Bauabschnitts im Baugebiet „Stürzwasen“ statt.
  • Eine schöne Weihnachtsstimmung lockt viele Besucher auf den Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz. Neben einem guten Rahmenprogramm werden kulinarische Leckerbissen und Selbstgebasteltes geboten.
  • In der Aula des Ganztagsgymnasiums Osterburken findet das traditionelle Weihnachtskonzert der Musikfachschaft des GTO statt. In diesem Jahr haben die jungen Musiker neben traditionell einheimischem Liedgut auch Stücke aus England, Frankreich, der Ukraine, Schweden, Finnland, Sizilien, Österreich und den USA für ihre Gäste vorbereitet.
  • Der Förderverein des Kindergartens St. Josef in Osterburken feiert sein 25-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums überreichen sie dem Kindergarten St. Josef fünf neue Fahrzeuge für den Außenbereich. 
  • Ortschaftsrat Albin Jelinek ist auf eigenen Wunsch nach 33 Jahren aus dem Ortschaftsrat Schlierstadt ausgeschieden. Im Rahmen einer Ortschaftsratssitzung wird er gebührend verabschiedet.
  • Im Rahmen der Hauptversammlung der Kolpingsfamilie Osterburken werden die langjährigen Mitglieder Inge Gehrig für 40 Jahre und Franz Heß für 70 Jahre geehrt.